Schreiben

- Ein ekelhaft gemurmeltes Stück! – Grossartig! -

Wir suchen gemeinsam mit dem Kulturreferat der ÖH Leute, die Lust haben, Theaterkritiken zu schreiben.
Kritisieren – so wie wir das verstehen – ist mehr als Daumen rauf, Daumen runter, gefällt mir, gefällt mir nicht und dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die Nuancen und Kontroversen, die dazwischen liegen, zu entdecken.

Es erwarten euch theoretische und praktische Einheiten mit den Kulturjournalist_innen Julia Schafferhofer und Christoph Hartner, gemeinsame Theaterbesuche und dann natürlich vor allem: schreiben, schreiben, schreiben!

Es gibt die Möglichkeit der Veröffentlichung von Rezensionen und der Mitarbeit beim Blogprojekt „blog4tickets“ des ÖH Kulturreferats.

Zeit: MO, 17.30 – 19.00 Uhr
Mitte November – Mitte Mai (genaue Zeitläufe nach Absprache)
Start: MO, 14. November | 17.30 – 19.00 Uhr
Ort: Resowi, Universitätsplatz 15, 2. OG, SR 15.26
Leitung: Julia Schafferhofer (Kleine Zeitung) und Christoph Hartner (Steirerkrone)
Anmeldung: 20. – 22. Oktober (14.00 – 20.00 Uhr) beim Y-Festival | Universitätsbibliothek, Karl-Franzens-Universität Graz und Restplätze von 24. – 28. Oktober (10.00 – 14.00 Uhr) im uniT Büro | Zinzendorfgasse 22

 

 

       Ein Workshop in Kooperation mit dem Kulturreferat der ÖH Uni Graz.

 

__________________________________________________________________________________________________________

ich glaube das ist der beginn eines wunderbaren workshops
oder:
In den entscheidenden Augenblicken deines Lebens hattest du nie ein Taschentuch

Der Workshop widmet sich der konkreten Arbeit an dramatischen Bögen, Szenen, Dialogen. Wir arbeiten an Etüden und Miniaturen und, je nach gemeinsamen oder vereinzelten Interessen an längeren szenischen Werken (Theater, Hörspiel, Drehbuch).

Wer Halbfertiges in der Schublade hat, kann es mitbringen. Diskussionen bringen fast immer was, wenn sie freundlich und konkret am Text bleiben.

Endpunkt der Arbeit ist Oktober 2017, wo wir beim Y-Festival unsere Ergebnisse präsentieren.

Start: MI, 30. November | 17.00 Uhr
Zeit: nach Absprache Termine bis ca. Mai 2017, evtl. geblockt
Ort: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Leitung: Johannes Schrettle (Autor)
Anmeldung: 20. – 22. Oktober (14.00 – 20.00 Uhr) beim Y-Festival | Universitätsbibliothek, Karl-Franzens-Universität Graz und Restplätze von 24. – 28. Oktober (10.00 – 14.00 Uhr) im uniT Büro | Zinzendorfgasse 22

Let us know your thoughts on this post but remember to place nicely folks!